top of page

Mobile Impfbusse an oberösterreichischen Schulen!

Aktualisiert: 2. Okt. 2022

Das Land OÖ unter der LH-Stv. Mag. Christine Haberlander, schickt wieder Impfbusse zu 17 Schulen in OÖ. Zu diesem Zweck hat die DSO - Die souveräne Opposition und weitere Unterstützer - ein Schreiben per E-Mail an die "Impfbus-Schulen" mit Datum 28.09.2022 geschickt. Dieses Schreiben beinhaltet Hinweise auf mögliche zivil-und strafrechtliche Folgen der ausführenden Schulleitungen. Der komplette Schriftsatz - mit Beilagen zur Erklärung, Nebenwirkungen und Analysen (inkl. Quellenangaben) im Download.


Bild: meinberzik.at


Die Bürgerbewegung DSO – Die souveräne Opposition, nimmt dies zum Anlass, Sie als Amtsträger eines öffentlichen Amtes nach einer (indirekten) Unterstützung des niederschwelligen Impfangebotes auf die Gefahren - im Falle eines eintretenden Gesundheitsschadens des Impflings nach der erfolgten COVID-19 Impfung – für Sie persönlich hinzuweisen.

Bitte entnehmen Sie diese Kriterien, Konsequenzen, sowie Haftungsinformationen – die Sie persönlich als schulischen Amts- und Verantwortungsträger treffen können, aus den beigestellten Beilagen/Dokumenten.



Kompletter Brief zum download!

Mobiles Impfbusangebot_Auftrag Herbst 2022_Angebot Land OÖ 28 09 2022
.pdf
PDF herunterladen • 486KB





78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page